[tagesschau] Drei Millionen machen „Doping im Job“

  • 17. März 2015
  • 7
No Comments

Knapp drei Millionen Beschäftigte haben schonmal Medikamente genommen, um bei der Arbeit leistungsfähiger zu sein, hat eine Studie ergeben. Grund für das sogenannte „Doping im Job“ seien Stress, Überlastung oder hoher Leistungsdruck.

(nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich)

(nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich)

 


No Comments