Minigrow mit 125W ESL auf 50x50x85cm

  • 25. August 2012
  • 4
No Comments

Hallo alle zusammen,

ich moechte mal meinen Minigrow vorstellen 🙂 Ein paar Infos zum Equipment:

– Spanplattenbox 50x50x85cm, bezogen mit S/W Folie
– DIY Abluft mit 180m

(nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich)

– Zuluft mit 2x 120mm PC Luefter
– Plagron Royality Mix

(nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich)

zur Aufzucht
– 4L Toepfe
– 125W Dual

(nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich)

Hier dies Innenleben der Box:
(nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich)
Der Ueberbau ist noch ziemlich experimentell, der Innenluefter wird spaeter noch flott drangemacht. Auch dies Kabelgewurschtel wird noch verbessert. Da der Hammerschlagreflektor genau mit den Massen in die Klanggeber passte, musste ich den hinteren linken Teil aufwaerts die Groesse des AKFs zuschneiden, da ich sonst nicht die komplette Hoehe nutzen kann. In die hintere linke Ecke kommt dann spaeter selbst keine Pflanze. Um Spielfeld zu sparen liegt der Abluftluefter mit einem kurzen Stueck Schlauch aufwaerts der Box. Abluft geht Richtung Fenster mit einem 1.5m Sonodec Schlauch. Zusaetzlich ist oben aufwaerts der Klanggeber noch ein Rauchmelder, zu Gunsten von den Kern der Faelle!

Btw: Die S/W Overhead-Projektor-Folie habe ich mit Reisszwecken und Klebeband fixiert. Kann nur sagen: Ein totaler Krampf! Naechstes mal werden Feuchtraumplatten genommen und die Weiss angestrichen.

Fuer die erste Aufzucht habe ich mich zu Gunsten von die Lowryder #2 entschieden, da

(nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich)

und

(nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich)

Dual (Vegi & Bluete mit einer Lampe) + niedriger Wachstum. Die Plants werden im

(nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich)

Zyklus ueber Nacht belichtet. Ingesamt sind es spaeter 3 Lowryder #2 und eine unbekannte Sorte, welche unter SW dabei war. Mal schauen was dies ist 😀

Leider konnte ich die Klanggeber aufgrund Platzproblemen nicht hoeher konstruieren :sad:. Ich hoffe die Lowryder bleiben selbst so klein, z.B. sie beworben werden. Wenn der erste Run rum ist, wird spaeter ein

(nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich)

gemacht.

Die Aufzucht lief bisher so ab:

(nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich)

durchnaessen, mit der Hand leicht aeussern und Samen rein. Sobald sich ein Stummel von der Pflanze zeigt, kommt sie zusammen mit dem

(nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich)

in den 4L Topf mit der Plagron Erde. Die

(nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich)

habe ich von Entstehen an unter die

(nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich)

gestellt, wegen der Waerme und der Ausrichtung der Pflanze.

Da dies mein erster Grow gar ist, werde ich selbst erst duengen, sobald die Plants Mangelerscheinungen haben. Hatte bisher nicht so den gruenen Daumen und hab schon so gut wie normale Pflanzen gekillt. Daher vorsichtig 🙂 Die Samen habe ich mit wenig Tagen Abstand zum keimen gebracht. Sollte ich unter der ersten irgendetwas grundlegend falsch machen, kann ich es noch unter den anderen Richtig machen.

Hier ein aktuelles Momentaufnahme meiner ersten Plant, ca. 1 Woche alt:
(nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich)

Giesen tue ich sie mit normalen Leitungswasser, *noch* ohne P/H Wert Kontrolle. Der roetliche Stengel hat mich ein wenig verunsichert, von dort wird morgiger Tag gleich ein Testpapier gekauft und mal kontrolliert. Ansonsten sieht sie glaube ich gesamt gesund aus. Die zweite kommt gerade und die dritte ist noch im

(nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich)

, wird noch geboren 😀

Leider habe ich seitdem Entstehen starke Probleme mit den Temps.. Umgebungstemperatur war bisher im Durchschnitt 28C, in der Klanggeber zeitweise 36C und im Durchschnitt 33C. Ich weiss, dies ist recht hoch, aber ich werde den Grow mit den Temps durchziehen. Ist der Durchlauf fertig, duerfte es Herbst sein und dann selbst kuehler 🙂 Durch meine DIY Abluft ist die Innentemperatur im Durchschnitt 5-6C hoeher qua die Aussentemperatur. Sollte dies im Herbst nicht besser werden, schaffe ich mir einen richtigen

(nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich)

an.

Das wars ersteinmal von mir! Hoffe euch gefaellt euch mein Report! 🙂

Gruss,
kunks

Angehaengte Grafiken

Dateityp: jpg
(nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich)
(95,0 KB)

Dateityp: jpg
(nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich)
(85,1 KB)

Via (nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich)

  • mini grow lüftung
  • pc grow ertrag
  • skunk mini grow
  • autoflowering esl
  • skunk 1 grow report 125w esl
  • WSS Growreport
  • mini grow esl
  • autoflowering unter 125w
  • 85 watt esl grow report
  • esl grow ertrag

 


No Comments